Tassen ABC - Wissenswertes über das Tassen bedrucken

A

Andruckmuster

Ein Andruckmuster wird vor der eigentlichen Tassenproduktion hergestellt. Dadurch kann der Kunde die Tassen nochmals die Farbsicherheit, den Stand, evtl. Stauchungen und Zerrungen, etc. prüfen, bevor es in die Produktion der Auflage geht.

Angebot

Wir erstellen Ihnen immer ein individuelles Angebot zu Ihrer Anfrage. Deshalb finden Sie bei uns auf der Website auch keine Preise für unsere bedruckten Tassen. Dieser ist nämlich von vielen Faktoren wie Größe des Druckmotives, Anzahl der Farben und vielen mehr abhängig.

B

Bilderdruck

Ein 4-farbiger Bilderdruck nach Euroskala auf Tassen ist ab einer Auflage von 250 Stück möglich. Bedenken Sie allerdings, dass die Bilder im Siebdruck mit einem 54er Raster gedruckt werden. Deshalb können feine Farbverläufe und Übergänge verloren gehen.

Brenntemperatur

Unsere bedruckten Tassen werden bei ca. 850° C gebrannt, da bei diesen hohen Temperaturen die Glasur gallertartig wird und die Druckfarbe sich mit der Glasur verbindet. Dadurch ist der Druck auf den Tassen besonders haltbar und widerstandsfähig.

C

Chinaware

Für unsere bedruckten Tassen verwenden keine Ware aus China sondern nur hochwertiges Porzellan aus EU Herstellung. Die garantiert Ihnen eine hohe Qualität für Ihre Werbetassen und für zukünftige Nachproduktionen eine gleichbleibende Optik Ihrer Tassen.
Außerdem können wir bei der Herstellung der Tassen in China nicht dafür garantieren, dass für die Mitarbeiter die europäischen Standards eingehalten werden.

D

Druckbereiche

Auf unseren Tassen können Sie verschiedene Bereiche bedrucken lassen.

  • Außen können die Tassen entweder im Front- oder Rundumdruck bedruckt werden.
  • Ein Innendruck ist am oberen Randbereich der Tasse möglich (Muss immer auf Machbarkeit überprüft werden)
  • Bodendruck innen ist je nach Tassenmodell möglich
  • Bodendruck außen ist bei den meisten Tassen möglich
  • Henkeldruck ist von der Form des Henkels abhängig
  • Der Unterteller kann im Spiegel bedruckt werden

Druckdaten

Wir benötigen für das Tassen bedrucken immer eine vektorisierte Datei mit Angabe der Sonderfarbe in Pantone oder HKS. Für den Bilderdruck benötigen wir eine hochauflösende JPG-Datei. Genauere Informationen finden Sie hier.

E

Emailletassen

In kürze werden wir Ihnen auch Tassen aus Emaille liefern können. Schauen Sie demnächst mal wieder auf unserer Homepage vorbei.

F

Farben

  • Bei einem Logodruck oder bei Text drucken wir nach HKS oder Pantonefarben
  • Beim 4-c Bilderdruck drucken wir das Motiv nach Euroskala

Fluss

Als Fluss bezeichnen wir eine zusätzliche Schicht die über das Motiv gedruckt wird. Diese transparente Schicht ist wie eine zusätzliche Glasur, die das Druckmotiv haltbarer macht. Vor allem bei Rottönen ist ein Fluss zu empfehlen.

Frontdruck

Bei einem Frontdruck wird das Motiv auf eine Seite der Tasse (links, rechts oder gegenüber vom Henkel gedruckt. Der Frontdruck nimmt in etwa 1/3 des Tassenumfangs ein. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

H

Handarbeit

Die im Siebdruck hergestellten Druckbilder werden immer in Handarbeit auf die Tassen dekoriert. Die Tasse bzw. das Motiv wird mittels Laser ausgerichtet. Trotzdem kann es immer zu leichten Abweichungen kommen.

Henkeldruck

Bei vielen Tassen kann der Henkel bedruckt werden. Dies ist abhängig von der Form des Henkels. Nähere Informationen finden Sie hier.

I

Innendruck

Als Innendruck wird der obere, innere bedruckbare Bereich der Tassen bezeichnet. Beim Innendruck ist die Machbarkeit wieder vom Motiv bzw. vom Tassenmodell abhängig. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Innglasurbrand

Beim Innglasurbrand werden die Tassen bei über 1.200° C gebrannt. Dadurch sinkt die Druckfarbe unter die Glasur. Bei diesem Verfahren ist allerdings der Energiebedarf sehr hoch und die Farben werden durch die Glasur verfälscht.

K

Keramik

Keramik wird auch für Tassen verwendet, diesem fehlt jedoch im Unterschied zum Porzellan das Kaolin. Keramik ist deshalb das qualitativ etwas minderwertige Material.

L

Lieferzeiten

Die Lieferzeiten sind abhängig von der Tasse (weiße Tassen oder farbige Tassen) und von der Jahreszeit. Bitte rechnen Sie ab Oktober mit längeren Lieferzeiten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

M

Magenta-Farbe

Beim Tassen bedrucken ist die Farbe Magenta eine der schwierigsten Farben. Diese kann entweder ins Rosa oder ins Braun abdriften. Hier empfehlen wir dringend ein Andruckmuster vor Produktionsbeginn.

Mindestmengen für bedruckte Tassen

Die Mindestmenge für bedruckte Tassen sind von mehreren Faktoren abhängig. Grundsätzlich beginnen wir eine Tassenproduktion erst ab einer Auflage von 50 Stück. Genau Informationen zu den Mindestmengen beim Tassen bedrucken finden Sie hier.

N

Nachproduktion

Wir archivieren Ihre Druckdaten für mindestens 5 Jahre. Dadurch benötigen Sie für eine unveränderte Nachproduktion lediglich die Auftragsnummer der letzen Produktion und die Tassen können schnell und unkompliziert Nachproduziert werden.

P

Porzellan

Porzellan besteht zu ca. 50% aus Kaolin, auch Porzellanerde genannt. Es ist das hochwertigste Erzeugnis aus dem Bereich der Keramik. Porzellan ist wesentlich härter und hat einen leicht transparenten Optik. Genauere Informationen finden Sie hier.

Preise

So individuelle wie Ihre bedruckten Werbetassen ist auch der Preis. Deshalb finden Sie auf unserer Internetseite auch keine Preise. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot zu Ihrer gewünschten Tasse. Mehr Informationen finden Sie hier.

R

Rundumdruck

Beim Rundumdruck wird das Motiv von Henkel zu Henkel gedruckt, oder das Druckmotiv einmal rechts und links vom Henkel gedruckt. Nähere Informationen finden Sie hier.

S

Sandstrahlen

Anstatt die Tassen zu bedrucken, können wir (z.B. ein Logo) auch Sandstrahlen. Eine Kombination aus Bedrucken und Sandstrahlen ist ebenfalls möglich.

Siebdruck

Wir bedrucken die Tassen im Siebdruck, wobei die Tassen nicht direkt bedruckt werden, sondern zuerst die Druckbilder hergestellt werden und diese dann mittels Handarbeit auf die Tassen dekoriert werden.

Spülmaschinenfestigkeit

Die Tassen bzw. der Druck ist für die Spülmaschine geeignet. Allerdings hängt die Spülmaschinenfestigkeit von vielen Faktoren, wie Wasserhärte, verwendetes Spülmittel, der Dauer des Spülvorgangs und von der Art der Spülmaschine ab.

Stand-PDF

Vor Produktionsbeginn erhalten Sie von uns immer vorab per Email eine Stand-PDF die Sie uns freigeben müssen. Ohne Freigabe beginnen wir keine Tassenproduktion.

T

Thermosublimationsdruck

Der Thermosublimationsdruck ist ein digitales Druckverfahren. Damit können hochauflösende Bilder genauso gedruckt werden wie Logos und Text. Auch eine Personalisierung der Tassen ist ohne größeren Aufwand möglich. Bei diesem Verfahren werden Keramiktassen mit einer speziellen Beschichtung verwendet.

U

Unterteller

Wir liefern zu allen unseren Cappuccino- und Espressotassen immer einen passenden Unterteller mit. Dieser kann ebenfalls im Spiegel bedruckt werden.

V

Vektordaten

Vektordaten sind Grafikdaten die nicht aus Pixeln (wie JPEG, PNG o.ä.) aufgebaut sind, sondern über Vektoren wird eine Fläche definiert. Zum bedrucken der Tassen mit einem Logo oder Text benötigen wir zwingend Vektordaten. Diese haben die Dateiendung .ai, .eps, oder eine PDF.

Versand

Der Versand der Tassen erfolgt i.d.R. mit Spedition, da hier die Gefahr einer Beschädigung der Ware beim Transport am geringsten ist. Die Laufzeit innerhalb Deutschlands beträgt normalerweise 2 Arbeitstage.